Einträge von Martina Sattler

Was bedeutet die DSGVO für den Onlineauftritt?

Am 25.05.2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union in Kraft. Was heißt das konkret für den Online-Bereich? Halbwissen ist derzeit im Umlauf. Bei einigen Unternehmern herrscht nach wie vor Verwirrung. Viele Passagen im Gesetz lassen Spielraum. Eine Richtungsweisung wird in einigen Bereichen erst durch die Praxis erlangt werden – vieles steht aber bereits fest. […]

Die Katze am Schwanz packen – Augmented-Reality-App-Lösungen im stationären Handel nutzen

Kaufprozesse verändern sich durch die neuen Technologien. Im Geschäft vor Ort bleibt derweilen noch vieles beim Alten. Unlängst durfte ich in einem Möbelgeschäft über ein Papierformular eine Kundenkarte beantragen. Vorweg bekam ich eine Papierkundenkarte, um den Zeitpunkt bis zum Postversand der Plastikkarte zu überbrücken. Da fragt man sich: Haben wir heute denn nicht mehr zu […]

Vom Berater zum Coach

Die „richtigen“ Beratungsleistungen spielen gerade für Ein-Personen-Unternehmen eine Rolle – das zeigt eine Online-Erhebung in der Steiermark. Die Berater greifen als Coaches in das Unternehmen ein und sollen unternehmensrelevante betriebswirtschaftliche und steuerliche Themen ganzheitlich überblicken und bei Bedarf Kurskorrekturen vornehmen.    Gründen ist gerade in! Derzeit stellen Ein-Personen-Unternehmen in Österreich über ein Drittel aller marktorientierten Unternehmen dar […]

„Be-greifbare“ Geschichten stärken die Marke

Authentische Geschichten schaffen Vertrauen und Bindung, halten wach und wirken imagesteigernd. Image stärkt die Marke. Wo, wann und wie, welche Geschichten erzählt werden, bestimmt der Marketingplan. Corporate Publishing erfährt neuen Glanz und unterstützt die Markenführung. In Zeiten wo Online- und Offlinewelt immer mehr miteinander verschwimmen, wird plötzlich die Faktoren „Werte haben und leben“, aber auch […]