Mut zu Neuem – Digitalisierung bringt viele Möglichkeiten
für neue Geschäftsmodelle

Die Digitalisierung schreitet unweigerlich voran. Die Grenze zwischen On- und Offlinewelt verschwimmt zusehends. Unser Leben wird sich durch intelligente Vernetzungen von Produkten und Services verändern. Der Zeitgeist bietet für kreative, innovative und mutige Köpfe große Chancen, um mit innovativen Geschäftsmodellen auf Techtrends aufzusetzen. 

Die Verbreitung des Internets der Dinge (IoT) schreitet spürbar voran und soll zu einer intelligenten Vernetzung von realen und virtuellen Daten führen. Laut Experten stehen wir kurz vor der Schwelle einer neuen Ära. Realität und virtuelle Welt bilden demnach eine immer größere Schnittmenge. Die sogenannte Sharing Economy gilt als Megatrend dieser Ära. Smarte Services, die auf einer digitalen Plattform organisiert sind und wo Unternehmen und Private flexibel via App oder Desktop zugreifen, folgen diesem Trend. Zeitintensive Abläufe sollen für alle Nutzer bequemer und schneller abgewickelt werden können.

Österreichische Jungunternehmer setzen laut aktuellem Global Entrepreneurship Monitor im Vergleich zu Vorjahren verstärkt auf neue Technologien. Übrigens liegt der Schwerpunkt der österreichischen Gründer mit knapp 50 % auf Dienstleistungsunternehmen. Gründer, die im Bereich Technologieinnovation sowie Forschung & Entwicklung unterwegs sind, haben wesentlich häufiger Angst zu scheitern als andere. Professionelle Beratung und Unterstützung kann diese Angst nehmen und ihre Wahrscheinlichkeit auf Erfolg entschieden erhöhen. Scheuen Sie sich also nicht und fragen Sie gleich an. Wir beraten Sie gerne.