Wie Ängste dich unterstützen – Interviewspecial mit Lisa Wimmer

Im heutigen Podcast spreche ich mit der sehr belesenen und renommierten Life Coachin und Psychotherapeutin Lisa Wimmer. Lisa Wimmer hat ihre Praxis Philia 2018 in Graz eröffnet und hat nicht nur online expandiert, sondern aktuell auch ihren zweiten Standort in Bad Ischl in Oberösterreich eingerichtet. Das Besondere am heutigen Gespräch ist, dass Lisa eine sehr gute Freundin von mir geworden ist. Wir haben uns beruflich kennengelernt, wo ich sie 2018 bei der Positionierung und Aufbau von Philia unterstützen durfte. Wir treffen uns seitdem, wenn es der Zeitplan zulässt, immer wieder privat, machen eine schöne Wanderung oder einen Spaziergang und dann reden wir über Gott und die Welt. Jetzt haben wir den ersten gemeinsamen Podcast veröffentlicht. In diesem Podcast möchten wir das Thema Ängste beleuchten und Lisa gibt wertvolle Tipps, die dich dabei unterstützen können, deine Ängste als Triebfeder zu nutzen.

Ohne Angst, ohne Trauer und ohne Schmerz wäre das Leben nicht so fruchtbar wie es ist. 

Mag.a Lisa Wimmer, Psychoanalytiker und Inhaberin von Philia

Im Podcast erfährst du u.a.

⭐️Welchen Nutzen Ängste haben und wie sie uns unterstützen

⭐️Wie du deine Ängste identifizieren und dich ihnen stellen kannst

⭐️Wie unterschiedliche Menschentypen an Ängste herangehen können

⭐️Was der Unterschied zwischen Psychotherapie und Psychiatrie ist

⭐️Warum Medikamente bei Panikattacken nur eine Überbrückung sein können

⭐️Wie du lernst, mit der Angst zu leben

Ein mittleres Angstniveau bringt die höchste Leistung. 

Mag.a Lisa Wimmer

Dir gefällt was du hörst? Dann tritt gerne mit uns in Kontakt. Folge mmpr_inspiration oder yogamestyria auf Instagram und kommentiere die Podcastfolge, indem du erzählst, was du dir mitnehmen konntest. Schreibe gerne eine Mail an jetzt@martinasattler.com Du möchtest an deinem Mindset feilen und dein Business auf das nächste Level bringen? Buche gerne ein kostenloses Analysegespräch über https://www.mmpr-sattler.at/b2b/

Glück als Imperativ ist etwas, was uns verarmen lässt, weil ich meinem Gegenüber nur das Schöne zeigen darf. 

Mag.a Lisa Wimmer
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*