Wie Wandern verbindet – Interview Special mit Christian Hlade

In Zeiten, wo Verwirrungen das Tagesgeschehen bestimmen, ist es meiner Meinung nach unendlich wichtig, Vertrauen in sich selbst zu finden und den eigenen Weg zu gehen.

Ich freue mich sehr, heute im Podcast Self-Leadership mit Christian Hlade, Gründer von Weltweitwandern, der sehr erfolgreiche und mehrfach ausgezeichnete Wanderreiseanbieter im deutschsprachigen Raum, über das Wandern, den eigenen (Wander-)Weg und die Kraftquelle Natur zu sprechen. Christian Hlade ist Buchautor von mittlerweile 3 Büchern rund um das Thema Wandern, hat einen eigenen Blog und ist selbst ein ganz großer Wanderer. Rund 50.000 Wanderkilometer hat er in den letzten 40 Jahren zurückgelegt. Über den Blog hat Christian Hlade vor Kurzem auch zum sehr aktuellen Thema Alpen-Overtourismus geschrieben, wozu er auch bereits im März eine Initiative mit dem Namen „Gemeinsam Natur bewahren und genießen“ gestartet hat. In der aktuellen Podcastfolge geht es um das Thema Selbstführung und wie man mit Wandern und der Natur in die eigene Kraft kommen kann. Christian Hlade spricht über sein Herzensthema Wandern und wie wertvoll das Gehen und Eintauchen in die Natur für den eigenen Weg sein kann und wie Wandern Menschen, Orte und damit persönliche Geschichten miteinander verbindet.
Du erfährst in der aktuellen Podcastfolge unter anderem:

🔅Warum Regeln im Umgang mit der Natur wichtig sind, gerade wenn Naherholungsgebiete stark frequentiert werden.
🔅Warum der persönliche Weg nicht unbedingt etwas mit Geradlinigkeit zu tun hat und wie Christian Hlade durch das Wandern sein Unternehmen Weltweitwandern gegründet hat.
🔅Wie Wandern und Meditation unterstützen können, den eigenen Weg zu finden.
🔅Wie Christian Hlade Herausforderungen als Unternehmer in der Krise meistert und warum Kommunikation der Schlüssel auf allen Ebenen ist.
🔅Was Kraftorte sind und wie du solche Orte für dich nutzen kannst.

Ich hoffe sehr, dass dich das Interview inspiriert, mehr in der Natur zu sein, zu wandern, zu meditieren und dir Me-Time zu schenken, um das Vertrauen in dich und deinen Weg zu stärken.

Was waren deine größten Erkenntnisse? Wie erlebst du das Wandern in der Natur? Wie stärkst du dich, um Herausforderungen besser begegnen zu können?

Ich freue mich über deine Gedanken und Erkenntnisse zur Folge. Tausche dich gerne aus und kommentiere sehr gerne auf Instagram @mmpr_inspiration oder auf dem Blog (www.mmpr-sattler.at/podcast/).

Links zur Folge:
Mehr zur Initiative „Gemeinsam Natur bewahren und genießen“
https://blog.hlade.com

Mehr zum aktuellen Buch von Christian Hlade „Wanderwissen kompakt“ https://blog.hlade.com/2021/02/15/wanderwissen-kompakt-mein-neues-buch-erscheint-am-1-maerz/

Mehr über die Wanderreisen von Weltweitwandern erfahren
https://www.weltweitwandern.at

Weltweitwandern-Österreich-Reisen
https://www.weltweitwandern.at/europa/oesterreich/

Weltweitwanderreise nach Madeira
https://www.weltweitwandern.at/europa/portugal/

Hast du dich schon von den aktuellen YOGAME-Online-Programme inspirieren lassen? Derzeit gibt es zwei Varianten, um eine Reise zu deinem SELBST zu starten:
Das transformierende 21-Tage-Programm und das öffnende 9-Tage-Programm. Erfahre, wie du deine Kraft in dir findest, Blockaden lösen, Emotionen steuern und mehr und mehr Vertrauen in dich und deinen Weg entfalten kannst. Hier geht’s zu allen Informationen: https://experience.yoga-me.at

Besinne dich auf deine Kraft in dir & bis bald – in 13 Tagen hören wir uns wieder
Deine Martina
https://martinasattler.com

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*