Self-Leadership

Drei Gründe, warum es sich lohnt, spirituelle Intelligenz zu entwickeln

Rund um das Thema Self-Leadership erhält die Entwicklung von spiritueller Intelligenz neben kognitiver und verbaler Intelligenz eine wichtige Bedeutung. Spiritualität hat im öffentlichen Diskurs der Mainstream Medien kaum einen Stellenwert – auch politisch nicht. Die kulturhistorisch gesehene magisch-mystische Herangehensweise der christlichen Kirche und anderer Religionen ist das, was offizielle Spiritualität beschreibt. Die Menschheit entwickelt sich im Bereich der deskriptiven Wissenschaft weiter. Spiritueller Entwicklung wird kein Platz eingeräumt. Der Dichter und Philosoph Jean Gebser veröffentlicht um 1950 sein Lebenswerk „Ursprung und Gegenwart“, wo er genau dieses Problem, das letztendlich das Leiden der Neuzeit führt, beschreibt und deren Ausweg nur über das integrale Bewusstsein führt. Alles, was sich nicht der institutionalisierten Spiritualität, sprich Religion, festgefahren in alten Systemen ohne Weiterentwicklung zuwendet, wird gerne als esoterisch kategorisiert. Wobei das Wort esoterisch ja bloß die Innenschau beschreibt und sich dem Gegenteil zuwendet von dem, was wir exoterisch als gegeben wahrnehmen, weil wir es mit den Augen sehen können, weil wir davon ein Video anfertigen können. Esoterische Aktivitäten, das, was in uns passiert, das, was wir wahrnehmen, kann nicht auf Video aufgezeichnet werden und ist deswegen im öffentlichen Diskurs nicht präsent. Viele psychische und physischen Probleme sind letztendlich auf das Fehlen der individuellen spirituellen Entwicklung auf ein Fehlen der Innenschau zurückzuführen. Die Entwicklung zeigt Menschen, die sich wie Tiere verhalten, mit Sex, Drogen und Alkohol kurzzeitig befriedigen, weil sie nicht den Weg gefunden haben, das Leben zu erfahren, das hinter dem Leben steht. Und jeder Mensch sehnt sich nach der Beantwortung von existenziellen Fragen: Woher komme ich, wohin gehe ich, was ist der Sinn meines Lebens, wer bin ich überhaupt? Was ist das für eine Welt, in der ich lebe? Fragen, die wir beantworten müssen, um ein erfülltes Leben führen zu können. 

In dieser Podcastfolge gebe ich dir drei Gründe, warum es sich lohnt die spirituelle Intelligenz für dich zu entwickeln und damit deine Self-Leadership antreten zu können. Am Ende gibt es noch eine kleine Meditation für dich. Viel Spaß mit der Folge.

Buchtipp: Ken Wilber, The integral Way of Life

Warum eigentlich Self-Leadership

Warum Self-Leadership? Ich führe mich doch schon selbst. Bist du dir sicher? Lebst du aus dir selbst heraus völlig frei deine Beziehungen und dein Leben und führst unabhängig dein Unternehmen? In diesem Podcast erfährst du, was es mit der Kunst sich selbst zu führen auf sich hat. Wie das genau abläuft erfährst du in der kurzen Einführungsfolge. (Warum lohnt sich für dieses Thema ein Podcast? Wie oft wird er erscheinen? Welchen Kick bzw. welchen Nutzen verspricht der Podcast für dich? Das und mehr erkläre ich dir in dieser kurzen Einführungsfolge.)

Hallo, ich bin Martina, Gründerin von MMPR und yogame. Der Podcast Self-Leadership ist ein Kanal, der dich inspirieren soll, in der Tiefe deine Reise zu dir selbst zu beschreiten, um den Spirit für dein Unternehmen, deine Familie, deine Beziehungen ganz generell, sprich für dein Leben zu finden und zu manifestieren. Unternehmen, Organisationen, Familien etc. sind immer mehr gefordert ihren Fokus auf das Thema Kultur zu legen und neu zu denken, indem alte Denkmuster ohne Wenn und Aber verabschiedet werden. Der Wandel beginnt bei uns selbst, in den Familien, in unseren Beziehungen. Generelle Einstellungen, Werte und Glaubenssätze werden in das Leben von Organisationen hineingetragen. Ich selbst komme aus einem Umfeld, wo das Zusammenleben und Zusammenwirtschaften immer eng miteinander verwoben waren. Mein Ziel war es immer zu verstehen, wie man ein freies Zusammenleben schaffen kann. Ein Raum, wo für alle und alles Platz ist. Wo nur so wenig Gebote wie möglich sind und Menschen ihr größtmögliches Potenzial uneingeschränkt täglich zum Ausdruck bringen und am Ende die Freiheit steht. Wo es keine Geschlechter-, Familien-, Tätigkeitsrollen gibt, sondern jeder in seinem Feld wirken kann. Es zeigte sich mir, dass dafür eine Öffnung des Bewusstseins jedes einzelnen Menschen erforderlich ist, die die Frage der Intelligenz, der Kommunikation und des Miteinanders neu beantwortet. Verbale und kognitive Intelligenz werden in der jetzigen Gesellschaft bewertet. Moralische, ästhetische, spirituelle Intelligenz bleiben außen vor. Die Zeichen stehen aber alle auf Bewusstseinswandel bzw. sind wir schon mittendrin. Laut einer Studie, die vom globalen Marktforschungsinstitutes Ipsos 2020 veröffentlicht wurde, wollen 72 % aller Menschen weltweit, dass sich ihr Leben nach der Corona Pandemie ändert und nicht alles wieder so wird wie vorher.

Die angeeignete Kultur unsere Vergangenheit prägt dich und deinen Werdegang. Doch wie können wir die kulturellen Aspekten in unseren Unternehmen, in unseren Familien wandeln? Inwieweit spielt die spirituelle Entwicklung eine Rolle und wie kann diese zur Anregung der kreativen Prozesse in Unternehmen und Familien integriert werden? Du wirst in diesem Podcast viele Anregungen von mir selbst hören – psychische und physische genauso wie metaphysische – und wie ich dem kulturellen Wandel begegne, aber auch sehr viele Beispiele und Eindrücke von Menschen, Unternehmern, Selbstständigen, Lebenskünstlern, Spirituellen, etc. hören, die ihre Wahrnehmungen und Erkenntnisse beitragen werden. In jedem Fall wird es sich lohnen den Podcast zu verfolgen, weil du im persönlichen Zwiegespräch immer einen möglichen nächsten Schritt für dich mitnehmen können wirst.

Warum eigentlich mit mir? Ich beschäftige mich schon mein ganzes Leben mit dem, was außerhalb vom dem, was wir das reale Leben nennen, stattfindet und damit wie wir diese Illusion, die wir Leben nennen, bestmöglich für uns gestalten können. Ich habe mich mehrmals selbst neu erfunden, vom Mitglied eines Familienunternehmen zur eigenständigen Unternehmerin entwickelt. Immer mit dem Ziel auch Aspekte, die im ersten Schritt nicht miteinander harmonieren, zu verbinden. Sei es jetzt in meinen Anfängen Marketing und Kommunikation mit dem Bereich Rechnungswesen und Controlling, das ich beides studiert habe, oder Unternehmensberatung mit Yoga, eben kognitive und verbale Intelligenz mit spiritueller und moralischer Intelligenz. Ich habe dazu viele Erfahrungen gesammelt und an mir selbst gearbeitet. Und weil man durch das persönliche Gespräch am meisten lernt, weil jeder Mensch mit der unendlichen Quelle allen Wissens verbunden ist, ist es bloß meine Aufgabe dieses Wissen für dich bereitzustellen, damit du in Selbstverantwortung das Leben führen kannst, dass du tief im Inneren immer ersehnt – auf deinem eigenen Lebensweg frei von Steuerungen anderer – hast und wozu wir alle befähigt sind.

Jeder Mensch ist individuelle und für jeden funktioniert etwas anderes. Oft ist es nur ein Wort, das bei dir etwas auslöst und schon hast du die Lösung für den nächsten Schritt in deiner beruflichen und privaten Organisation.

Ich teile mit dir Impulse, die dir garantiert dabei helfen werden, deinen nächsten Schritt zu machen, dich von unbewusst zu bewusst zu entwickeln, dich von alten Gewohnheiten, Glaubensmustern und Normen zu einem neuen Denken und Wahrnehmen von einem Ichbezogenen zu einem Selbstbezogenen Sein, von physischen zum metaphysischen Wahrnehmen, von einer Vorstellung zu einer Vision für dich SELBST und dein Unternehmen, deiner Organisation vom Schlafzustand zum erwachten Zustand voller Leben und Liebe.

Aber Achtung: In diesem Podcast teile ich meine Wahrnehmungen mit dir. Das ist übrigens die Basis jeder guten wissenschaftlichen Arbeit und eine Schlüsselqualifikation von Führungskräften und Mitarbeitenden in naher Zukunft!! Was du hier nicht zu hören bekommst, sind Verstandesergüsse oder der Analysen der alten Mainstream-Denkschule. Du erhältst hier Herzimpulse des Wiederentdeckens, um dich auf deinen ureigenen Weg zu deinem nächsten Schritt – hin zu deiner Bestimmung – zu führen. Oft braucht es nur ein Wort, durch mich gesprochen, und schon hast du den notwendigen Impuls für dich und für die Verbindung zu deinem Spirit erhalten. Es werden also Gesprächs-Impulse sein, es werden Meditationen sein, es werden Selbstreflexionen aus meinem Leben sein, es werden Techniken sein, die für mich oder dich funktionieren. Im Schnitt wird eine Folge 10 bis 20 Minuten dauern. Etwas längere Folgen wird es bei Gesprächen mit Menschen wie du und ich geben, Menschen, die Außergewöhnliches als Unternehmer geschaffen haben, Menschen, die ihren ureigenen Weg der Höherentwicklung gehen, die ihren Traum wahr gemacht haben, die bereits Spiritualität in ihre Unternehmenskultur integriert haben, für etwas brennen, besondere Erwachensprozesse hatten oder die Experten auf dem Gebiet der Persönlichkeits- oder Unternehmensentwicklung sind. Du kannst diesen Podcast bequem überall hören und dich 1:1 mit mir vertiefen. Das erhöht deine Schwingung und sorgt dafür, dass dich dir Wissensimpulse deiner nächsthöheren Ebene erreichen. Das ist etwas, was über einen Podcast gut funktioniert. Nimm das Angebot an und schreibe mir gerne deine Fragen, oder wo du gerade metphysische Unterstützung für dich und dein Unternehmen, deine Familie, für dich selbst brauchst. Wo hängst du gerade? Was lässt dich nicht weitergehen? Egal, was dich blockiert, ich habe vielleicht die Lösung für dich. Springe über deinen Schatten und melde dich einfach bei mir.

Was kannst du also jetzt noch tun, bevor du die ersten Folgen des Podcast hörst? Damit du immer über die aktuellen Folgen informiert bleibst, Trage dich am besten in meine E-Mail-Liste ein, die speziell dafür eingerichtet wurde. Du wirst an die Folgen erinnert, die neu erscheinen. Die Folgen erscheinen alle 13 Tage dh regelmäßig alle zwei Wochen nur immer an einem früheren Tag. Zusätzlich wird es immer sein, dass ich dir Arbeitsblätter zur Verfügung stelle, damit du für dich noch tiefer in deine Prozesse / in deine nächsten Schritt reingehen kannst bzw. eine Herausforderung vorerst spielend überwinden kannst, um Erkenntnisse zu erhalten, die dir bei der Lösung helfen. Du kannst dich natürlich auch jeder Zeit wieder austragen. Und JETZT? Ich wünsche dir viel Freude mit den Folgen!

Auch auf YouTube